Blick über Schorndorf

Stadtnachricht

Projekt „Reisen für Alle“


Glückliche Gesichter: OB Hornikel hält die Auszeichnung in der Hand.

Mit dem Ziel, barrierefreies Reisen zuverlässig zu ermöglichen, wurde vor einigen Jahren das Projekt „Reisen für Alle“ initiiert. Unterstützt durch zahlreiche Tourismusorganisationen und Verbände, die Menschen mit Einschränkungen vertreten, wurde ein bundesweit gültiges Kennzeichnungssystem für barrierefreien Tourismus entwickelt und eingeführt.

Seit 2021 ist der Remstal Tourismus e.V. Unterlizenznehmer des Kennzeichnungssystems „Reisen für Alle“. Die Stadtinfo Schorndorf konnte sich deshalb nun einer Zertifizierungsprüfung unterziehen.

Die Stadtinfo am Marktplatz wurde nach den Qualitätskriterien des gültigen Kennzeichnungssystems im Bereich der Barrierefreiheit „Reisen für Alle“ ausgezeichnet. Dabei wurde die Auszeichnung „Barrierefreiheit geprüft - teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung, für Rollstuhlfahrer, für Menschen mit Hörbehinderung und Gehörlose“ erreicht.

Eine detaillierte Beschreibung und der ausführliche Prüfbericht sind auf der städtischen Webseite www.schorndorf.de zu finden.

Das Siegel „Reisen für Alle“ (www.reisen-für-alle.de) hilft Menschen mit Einschränkungen bei ihrer Reisevorbereitung. Ob man zum Beispiel eine Gehbehinderung hat, gehörlos ist oder Rollstuhlfahrer - anhand des transparenten Informations- und Bewertungssystems kann jeder Gast eigenständig beurteilen, ob ein Angebot seinen individuellen Ansprüchen genügt.

Die Kennzeichnung wird vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V. verliehen. Regionaler Projektpartner zur Zertifizierung vor Ort ist Remstal Tourismus e.V.

Oberbürgermeister Bernd Hornikel, Julia Geiger, Betriebsleiterin Tourismus und Citymanagement und Meike Schmeißer von der Stadtinfo freuen sich über die Auszeichnung und brachten gemeinsam den Aufkleber „barrierefrei geprüft“ am Rathauseingang an.

Oberbürgermeister Hornikel dankte Remstal Tourismus sowie den Mitarbeiterinnen der Stadtinfo, die das Projekt begleitet haben.

Direkt nach oben