Veranstaltung

Landeswettbewerb "Jugend musiziert" - Öffentliche Wertungsvorspiele - Preisträgerkonzert in der Barbara-Künkelin-Halle

Mi, 3. bis So, 7. April 2019
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung
Die Stadt Schorndorf ist Austragungsort für den wichtigsten Talentwettbewerb für die musikalische Jugend in Baden-Württemberg: "Jugend musiziert". Zum 56. Mal wird der Landeswettbewerb, der hohe musikalische Ziele und Maßstäbe setzt, veranstaltet.
Erwartet werden an die 1.600 Teilnehmer und etwa 8.000 Besucher aus ganz Baden-Württemberg.
Zur Bewertung der Musikerinnen und Musiker sind rund 90 Juroren im Einsatz.

Am Samstag, 6. April, findet um 19 Uhr das Preisträgerkonzert in der Barbara-Künkelin-Halle statt.


^
Veranstaltungsort
Jugendmusikschule Schorndorf
Barbara-Künkelin-Halle
Manufaktur
Martin-Luther-Haus
Rathaus Marktplatz 1
Scala Schorndorf
Stadtkirche
Süddt. Gemeinschaftsverband Schorndorf
Versöhnungskirche
^
Kosten
Die Wertungsvorspiele sind kostenlos.
^
Hinweise
Während des Wettbewerbs ist das Jugend Musiziert Café
der Jugendmusikschule Schorndorf, Karlstrraße 21 ab 8.30 Uhr geöffnet.

Für die Teilnehmer finden kostenlose Stadtführungen statt:

Freitag, 5. April, 14.30 Uhr: Historischer Stadtrundgang
Samstag, 6. April, 14.30 Uhr Gottlieb Daimler und seine Heimatstadt
Sonntag, 7. April, 14.30 Uhr Barbara Künkelin erzählt.
Anmeldung per E-Mail an stadtinfo@schorndorf.de

Das ausführliche Programm gibt es an den Wettbewerbsorten unter www.jumu.lmr-bw.de

^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken