Volltextsuche:
Your Language: DE | EN
Schrift einstellen: AA

Dienstleistung

Abwasserbeseitigung - Hausanschlusskanäle

Die zentrale Abwasserbeseitigung der Stadt Schorndorf besteht aus zwei Bereichen. Für den öffentlichen Bereich wie z.B. Sammelkanal und Kläranlage ist die Stadt Schorndorf verantwortlich.
Die Grundstücksentwässerungsanlage (Kanalhausanschluss) ist im Eigentum und damit auch im Verantwortungsbereich des jeweiligen Grundstücksbesitzers (auch im öffentlichen Straßenbereich).
Wir haben hier einige Informationen bezüglich der Herstellung, Instandhaltung und Schadensbeseitigung von Hausanschlusskanälen für Sie zusammengestellt.
^
Zugehörigkeit zu
^
Kosten/Leistung
Die Kosten für die Herstellung/Änderung des Hausanschlusskanals sind vom Eigentümer zu tragen. Im Bereich der öffentlichen Flächen werden die Arbeiten vom zuständigen Jahresbauunternehmer der Stadt Schorndorf zu den Einheitspreisen, die auf Grund einer öffentliche Ausschreibung erzielt wurde ausgeführt. Zusätzlich zu diesen Kosten kommt noch eine Verwaltungsgebühr der Stadt Schorndorf.
^
Rechtsgrundlage
Satzung über die öffentliche Abwasserbeseitigung der Stadt Schorndorf
^
Satzung
^
Broschüre

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK